Julia Kathan

COACHING

 

 

Love-Coaching


Raus aus dem Liebeskummer - hin zu wahrer Liebe und Fülle

Wenn deine Beziehung nicht so funktioniert, wie du dir das wünschst, wenn du nur Männer anziehst, die sich nicht binden wollen, wenn du dich „zu sehr" mit deinem Herzblatt beschäftigst,  nicht die Liebe und Wertschätzung erfährst, nach der du dich sehnst, wenn du wartest & schmachtest, in Traurigkeit verharrst, dir zu wenig zugestehst oder in Selbstzweifeln badest oder wenn dein Herz bricht, weil du gerade verlassen wurdest... Dann ist es höchste Zeit, deine Einstellung zur Liebe zu überprüfen und zu erneuern.

Im Coaching höre ich immer wieder die Frage: „Wie geht das, mich lieben?“ Oder: „Wie funktioniert das, mich wertschätzen? Wo soll ich da anfangen? Wie kann ich das lernen?“  Ein starkes Selbstwertgefühl ist - besonders bei Frauen - leider immer noch viel zu selten. Wir sind eher dazu geneigt zu kritisieren und suchen tendenziell Wertschätzung in anderen. Wertschätzung ist das Gegenteil von klagen, kritisieren, sich herabzusetzen und  nicht authentisch zu sein.

Als Love-Coach ermutige ich dich, aus unglücklichen Sackgassen und Wartesälen herauszufinden und motiviere dich, die Quelle der Liebe in dir selbst zu erschließen. Ich gebe dir Inputs und Anregungen, um ein neues Kapitel in deinem Liebesleben aufzuschlagen:  Du kannst Liebe aus dem Gefühl der Ganzheit erfahren und selbst die Person werden, auf die du die ganze Zeit gewartet hast!
Ich stelle ich dir gezielte Fragen zu dir und deinem Beziehungsthema. Deine Antworten werden nach und nach die Weisheit zum Vorschein bringen, die bereits in Dir war.  Gemeinsam finden wir heraus, wie du dich aus alten Strickmustern lösen und  dein neues Selbstwertgefühl wecken und einsetzen kannst! Finde zu deinem Zentrum und wende das Gesetz der Anziehung auf erfüllende Weise für Dich an!

 

 

Die Lösung liegt in Dir


 Die innere Ursache für die wachsende Einsamkeit in unserer Gesellschaft sehe ich darin, dass sich viele Menschen ohne Partner als unvollständige »Hälfte« empfinden, die krampfhaft die »bessere Hälfte« sucht. In dem Moment, wo man sich selbst als »ganz« erfährt, zieht man auch Partner an, die ebenfalls bei sich angekommen sind. Man muss bereit sein, die Illusion aufzugeben, ein anderer Mensch sei für das eigene Glück zuständig. Mit anderen Worten:  Die Lösung liegt in dir! Mit tiefer Wertschätzung für dich selbst, ziehst du den Partner an, der dir diese Wertschätzung spiegelt.

Um eine glückliche Beziehung führen zu können ist es wesentlich, dass du dich ganz auf die Partnerschaft einlassen kannst und den Herausforderungen, die dieses Einlassen mit sich bringt mit Ehrlichkeit begegnest.

Wenn du nur noch auf den gemeinsamen Alltag und deinen Partner reagierst, verliert deine Beziehung wesentliche Gründe ihres Bestehens: Spontaneität, Spaß, Leidenschaft und Begeisterung. Auch der Sex wird davon in Mitleidenschaft gezogen und die Talfahrt beginnt.

Unsere Beziehungen sind der Spiegel unseres Selbst. Es nützt nichts einen Spiegel zu beschimpfen, wenn du mit dem Spiegelbild nicht zufrieden bist! Alles, was du an deinem Partner entdeckst, befindet sich auch in Dir. Die Herausforderung einer Beziehung ist gleichzeitig deine größte Chance um als Mensch zu wachsen.

Deinen Partner verändern zu wollen ist also pure Zeitverschwendung! Du kannst stattdessen deine Zeit und Energie dafür nutzen, um  deine Verhaltensmuster zu erkennen, daran zu arbeiten sie zu transformieren  und dich neu  in dein Leben zu verlieben!

 

 

LOVE is the exchange of JOY!

 

Sobald du mit der Quelle deines Lebens rückverbunden bist, erlebst du pure Lebensfreude, die meist sogar grundlos auftritt. Diese pulsierende Freude zu erleben ist die Basis für eine glückliche Partnerschaft, denn dann hast DU es in der Hand, diese Freude auszustrahlen, weiterzugeben und von anderen anzunehmen. Wenn du die Ursache für eine glückliche Partnerschaft in dir entdeckst, machst du damit den Weg frei für den Fluss der Liebe. Das ist mit dem Satz gemeint: LOVE is the exchange of joy! - Liebe ist der Austausch von Freude!